NEUER INTERNETAUFTRITT

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Ein herzliches Willkommen auf unserer neuen Webseite. Ich möchte Dir folgend die Neuerungen kurz erklären:

Neues Design

Wir haben unsere Webseite von Grund auf erneuert und ein schlankeres, modernes Design ermöglicht es nun, alle Inhalte besser zu finden. Das umfasst sowohl die klassische Vorstellung unserer Leistungen und Full-Service Lösungen als Filmproduktionsfirma, als auch die Vorstellung von ausgewählten Projekten. Insbesondere für letzteres haben wir uns dazu entschlossen, einen Unternehmensblog ins Leben zu rufen.

Unternehmensblog

Unser eigener Blog gibt uns die Möglichkeit auf einfache Art und Weise Projekte als Beispiele für die verschiedenen Anforderungen an einen Film sowie die Lösungsansätze vorzustellen. Dies kann wunderbar als Inspirationsquelle dienen oder die Herangehensweise an einen konkreten Film verdeutlichen. Projektvorstellungen haben wir allerdings schon sehr lange und wir möchten daher mit dem neuen Blog einen Schritt weiter gehen.

In regelmäßigen Abständen (aktuell ist ein zweiwöchentlicher Rhythmus geplant) veröffentlichen wir Beiträge unter der Rubrik „Wissenswertes“. Diese ausführlichen Beiträge behandeln nicht die eigenen Projekte, sondern vielmehr das „Drumherum“. Sprich Themen wie „Entwicklung der Branche“, „Fachbegriffe einfach erklärt“ oder auch mal eine Analyse eines anderen Films. Damit möchten wir vor allem unseren Kunden die Möglichkeit bieten sich über das Medium Film im Allgemeinen zu informieren. Die Themen sind dabei auf die geschäftlichen Bedürfnisse angepasst und sollen so auch Denkanstöße oder ein besseres Verständnis für Filme im Unternehmensgebrauch geben. Mit einer Lesedauer von etwa fünf Minuten lassen sich diese auch in einer kurzen Pause lesen.

Natürlich sind wir für Beitragsthemen offen und gerne kannst Du uns ein Thema nennen, mit dem wir uns näher beschäftigen sollen. Um neue Beiträge – sei es nun ein aktuelles Projekt oder ein Beitrag über die Branche –  nicht aus den Augen zu verlieren, kannst Du Dich gerne bei unserem Newsletter anmelden. Das ist völlig unverbindlich und natürlich kostenlos. Alternativ posten wir neue Beiträge auch in den sozialen Netzwerken. Wir würden uns freuen, wenn Du uns dort folgst.

Im Blog möchten wir – wie im Filmbereich üblich – gerne zum „Du“ übergehen. Denn unserer Meinung nach liest es sich in einer persönlichen Umgebung einfacher. Das gleiche gilt natürlich auch für Eure Anmerkungen oder Kommentare, die unter jedem Beitrag möglich sind.

Da wir aktuell noch immer an einigen Stellschrauben drehen, können vereinzelt noch Fehler auftreten. Wir bitten das ggf. zu entschuldigen. Ansonsten freuen wir uns über einen Austausch und rege Diskussion zu den einzelnen Themen. Gerne kannst Du Deine Meinung als Kommentar hinterlassen.

Kategorie des Beitrags: IN EIGENER SACHE, UNTERNEHMEN

Deine Meinung zum Thema?